Bern > Geomantie und Geobiologie

Geomantie und Geobiologie

 

 

Die Zielgruppe sind geomantisch interessierte Personen, die auch mehr zur astromedizinischen

Energie- und Informationsmedizin und den verwandten Gebieten erfahren möchten.

Wir lernen Quantitäten und Qualitäten von Energiepunkten und Energielinien der Erde zu

erkennen und beurteilen. Wir machen die Wirkung von Feng Shui und Vastu in Gebäuden radiästhetisch

erfassbar. Wir lernen selbständig einen Kraftplatz einrichten, Feldveränderungen

vornehmen, ein Gebäude oder Gelände harmonisieren. Wir lernen Räuchern, Kraftplätze energiemedizinisch

einsetzen und die Ausführungen am eigenen Körper zu erfahren.

Das Seminar ist das Kernmodul 5 vom Diplomlehrgang VRGS.

 

Leitung:

Stefan von Arb, Architekt, Dozent Hochschule Luzern,
Vizepräsident Verband für Radiästhesie und Geobiologie Schweiz VRGS

 

 

 

Vortrag, Einführung und Animation:

Donnerstag, 11. November 2021

19:00 – 20:45 Uhr, anschliessend Apéro

Pflegestätte für musische Künste

Nydeggstalden 34, 3011 Bern

 

 

Seminar:

Diplomlehrgang VRGS Kernmodul  KM 5

Samstag + Sonntag, 13. + 14. November 2021

09:30 – 17:30 Uhr

Rudolf Steiner Schule

Melchenbühlweg 14, 3006 Bern

 

 

Seminarbeitrag:

CHF 450 (Mitglieder VRGB / VRGS / KulturLegi CHF 360)

 

Fragen/Anmeldung:

vrgb@vrgs.ch 078 676 51 95

 

 

Informationen zum Diplomlehrgang VRGS

www.vrgs.ch/lehrgang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datum: 
Donnerstag, November 11, 2021 - 19:00 bis 20:45