Bern > Unser Körper als gut funktionierendes Werkzeug, ein Leben lang

Vortrag:

Ein zufriedener, gesunder Mensch ist Voraussetzung für ein erfolgreiches radiästhetisches, energetisches Arbeiten. Man muss sich auf die bestmögliche Funktionstüchtigkeit seiner Werkzeuge verlassen können. Das wichtigste Werkzeug ist der Körper.

Wird nur dann gewünschelt, wenn wir gesund sind und uns top fühlen? Bereiten wir uns immer genügend auf eine radiästhetische Arbeit vor? Wohnt unsere Seele in einem gesunden Körper mit einem wachen Geist? Leben wir selber entsprechend unseren Ratschlägen für unsere Klienten?

Die eigene Befndlichkeit ist für jeden das Wichtigste im Leben. Bei guter Gesundheit ist man in der Lage, anderen hilfreich mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unsere Klienten vertrauen auf unsere Aussagen, also übernehmen wir mit jeder Tätigkeit Verantwortung für die Gesundheit von Menschen und Wesen.

In diesem Vortrag möchte ich viele Tipps zu Verhaltensweisen mitgeben, um Körper, Seele und Geist gesund, top und fröhlich zu erhalten. Mit einfachen und selbstbestimmten Mitteln. Vielleicht haben auch Sie ein paar gute Tipps für mich. Ich freue mich auf den Vortragsabend.

Referentin: Rosa Schwarzl, Präsidentin Österreichischer Verband für Radiästhesie & Geobiologie, Wien. radiaesthesieverband.at 

 

 

Donnerstag, 08. Oktober 2020, 19:00 – 21:00 Uhr

Rudolf Steiner Schule, Grosser Saal

Melchenbühlweg 14, 3006 Bern

 

Siehe auch vrgs.ch/vrgb/schwarzlseminar

 

 

 

Datum: 
Donnerstag, Oktober 8, 2020 - 19:00 bis 21:00
Add to Calendar