Bern > Tierkommunikation

Seminar:

Carmen: «Ich erkläre Dir was eine Tierkommunikation ist, wozu sie gut ist und was Du damit

erreichen kannst. In diesem Seminar kannst Du verschiedene Herangehensweisen der

Tierkommunikation kennenlernen. Über ein Foto und auf Alpha. Auf Alpha wird

die Bewusstseinsfrequenz vom täglichen Wachzustand durch Übung auf 8 – 12 Hertz gesenkt.

Es entspricht dem Zustand leichter Entspannung, in dem wir empfänglich sind für feinstoffliche

Informationen.

Du bekommst die ethische Haltung aufgezeigt und erarbeitest einen Ehrencodex. Ich zeige

Dir, wie du Deinen eigenen Alphapark mental einrichten kannst. Wir machen Übungen zur

Synchronisierung der Hirnhälften. Über mitgebrachte Fotos kommunizieren wir mit Tieren,

von deren Halter das Einverständnis vorliegt. Du erhältst Techniken aufgezeigt, die dir verhelfen

in die geeignete Stimmung zur Tierkommunikation zu kommen. Es stehen Pendeltafeln

zur Verfügung, die zur Unterstützung dieser Arbeit verwendet werden können. Durch einfaches

Muten kann die Kommunikationen überprüft werden.

In der Tierkommunikation werden hilfreiche Informationen zum Wohle von Mensch und Tier

an den Tag gebracht.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Seminar sind Offenheit, Mut und Wille sich einzulassen.»

Carmen möchte ihre Passion weitergeben und Gleichgesinnten, Tieren und deren Haltern Unterstützung

anbieten.

 

Siehe auch Fachzeitschrift *Radiästhesie Radionik* 4/2020, Ausgleich auf allen Ebenen.

 

Leitung: Carmen Rothenbühler, Tierkinesiologin, Tierkommunikatorin,

Entspannungscoach und energetische Handarbeiterin.

Vorstandsmitglied VRGB alyana.ch

 

 

Samstag + Sonntag, 03. + 04. Juli 2021

09:30 – 16:00 Uhr

Phönix, Raum für Begegnungen

Galgenfeldweg 13, 3006 Bern

 

 

Seminarbeitrag: CHF 300 (Mitglieder VRGB / VRGS / KulturLegi: CHF 200)

Fragen/Anmeldung: carmen.rothenbuehler@gmail.com 078 908 05 06

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datum: 
Samstag, Juli 3, 2021 - 09:30 bis Sonntag, Juli 4, 2021 - 16:00
Add to Calendar