Bern > Magie der Steinkreise – Theorie und Auslegung ABSAGE

Vortrag/Übung:

Wir erhalten Informationen zum Ursprung und Sinn der Steinkreise in Europa und zur Konstruktion und Energetisierung der Steinkreise und dem Herzbrunnen auf Sattel Hochstuckli SZ.
Die Anwendungsmöglichkeiten von Mineralien sind gross. Vom kleinen Drachensteinkreis bis zur Schlafplatzsanierung: mit Steinlegungen lassen sich energetische Zustände nachhaltig verändern. In der Versuchsanlage können verschiedene Steinkreise aufgebaut und die unterschiedlichen Energien erfühlt werden. 

 

Referent: 

Franz Müller, zertifizierter Pranaheiler, Abschluss in Geomantie bei Anima Mundi,  LEB Lebens-Energie-Berater nach Körbler, Ehrenmitglied RVÄ. 

 

 

Donnerstag, 11. Juni 2020

19:45 – 21:30 Uhr 

Gymnasium Neufeld, Raum EG GN 0.54

Bremgartenstrasse 131, 3012 Bern

 

 

 

 

Seminar mit Franz Müller

Magie der Steinkreise – bauen und erleben

Samstag/Sonntag, 13./14. Juni 2020

09:30 – 16 Uhr 

Rudolf Steiner Schule

Melchenbühlweg 14, 3006 Bern

 

vrgs.ch/vrgb/müllerseminar

 

 

 

 

 

Datum: 
Donnerstag, Juni 11, 2020 - 19:45 bis 21:30
Anhang: