Verein Radiästhesie und Geobiologie Bern (VRGB)

 

Unser Verein ist dem Verband für Radiästhesie und Geobiologie Schweiz (VRGS) angeschlossen.

Die Vereinsmitglieder arbeiten nach den schweizerischen Empfehlungen (Charta). 

 

Der Pendel ist eines von vielen Anzeigeinstrumenten, das verwendet werden kann, um Reize im Nervensystem des Menschen anzuzeigen: globale Gitternetze, Energiefelder, Qualitäten von Räumen, Gegenständen, Lebensmitteln usw.; Erdstrahlungen, Schwingungen von Menschen und Tieren und vieles mehr.

Erfahrungswissenschaft: Der VRGB hat sich zur Aufgabe gemacht, einheitlich auszubilden und im gemeinsamen Erfahrungsaustausch voneinander zu lernen.

 

Radiästhesie > lateinisch „radius“ = Strahlen, griechisch „ästhesie“ = Fühligkeit.

 

 

VRGB in Aktion beim Generationenfestival in Thun, 9. September 2017