Verein Zürich

SRZ > Chlausabend, Erfahrungsaustausch

Wir reden über unsere Pendelerlebnisse, Erfolge und Lernfortschritte beim Pendeln. Jeder Beitrag ist willkommen.
 

SRZ > Praxisabend: Aurasehen III mit Margareta

Übungsabend mit Malen.
Auras zeichnen: Zeichenwerkzeug mitnehmen!

SRZ > Praxisabend: Gegenseitiges Auspendeln

Die Teilnehmenden können verschiedene Wunschthemen oder auch solche,
die für sie wichtig sind, von den anderen Mitgliedern auspendeln lassen. Bitte

SRZ > Exkursion: Kraftpunkte und andere interessante Phänomene erspüren

Beim Weiler Äsch östlich der Forch erwähnt Blanche Merz im Buch „Orte der Kraft“ einen Kraftort von 750‘000 Bovis.
Recherchen auf Google Earth-Luftaufnahmen und vor Ort ergaben tatsächlich 3 Stellen im Wald östlich der Forch mit dieser extremen Ausstrahlung.
Genau sind es jedoch 720‘000 BE, Gold hat den gleichen Wert. Also wird doch…!  Mit Pendel und Goldgegenstand werden wir den Untergrund befragen.
Wanderung gut 30 min, mit Höhendifferenz abwärts 130m, dann aber wieder zurück.

SRZ > Vortrag/Praktisches Seminar: Pendelwerkzeuge kennenlernen und ausprobieren

Welche Möglichkeiten zu muten gibt es und was eignet sich für mich besonders?
Ein Praxisabend für Anfänger und Fortgeschrittene.

SRZ > Aussenübung: Aurasehen II mit Margareta

Die Aura von Bäumen und gestalteten Parklandschaften sehen.
Man darf auch kommen, wenn man beim „Aurasehen I“ nicht dabei war.

Geländeübung am Schäflihügel im Naturschutzgebiet bei Stettbach

„Kann man eine schlechte Umgebung verbessern?“ Wir versuchen einen vorbelasteten Spiel- und Picknickplatz, der von Wasseradern, Verwerfungen und anderen Störzonen durchzogen ist, mit verschiedenen Massnahmen positiv zu beeinflussen.

  • Leitung Claudio Pavan / Margareta Gaille
  • Treffpunkt 18.30 Tramhaltestelle/Bahnhof Stettbach vor dem Coop Pronto
  • Pendel und Ruten mitnehmen

 

Aussenübung

Führung durch die Kalkbreite Genossenschaftssiedlung mit Einbezug von Pendel und Rute: Ist es ein gesunder Ort zum Leben und Wohnen in der Stadt?  

 

Aurasehen 1. Teil (von 3)

  • Leitung: Margareta Gaille
  • Veranstaltungsort: Kirchgemeindehaus Neumünster, Neumünsterstube Seefeldstrasse 91 8008 Zürich

„Das neue Pendeln – der Prozess“

Der praktische Teil zum VRGS Modell. Bitte eigene „Projekte“ zum Auspendeln mitnehmen: Hauspläne, Grundrisse, Gegenstände, Fotos, etc.

  • Referent: René Näf, Präsident vom VRGS
  • http://vrgs.ch/node/795
  • Veranstaltungsort: Kirchgemeindehaus Neumünster, Neumünsterstube Seefeldstrasse 91 8008 Zürich

Seiten

RSS - Verein Zürich abonnieren