Jahresprogramm 2019

 

Wenn nichts anderes erwähnt wird, findet der Anlass jeweils statt im:

 

Kirchgemeindehaus Neumünster, Neumünsterstube Seefeldstrasse 91 8008 Zürich

 

Tram Nr. 2 oder 4 bis Station Feldeggstrasse

Parkplatz: Parkhaus Feldegg, Einfahrt: Riesbachstrasse 6, 8008 Zürich

 

Gäste

Gäste sind herzlich willkommen!

Wer nicht Mitglied der Studienvereinigung für Radiästhesie Zürich ist, leistet für Vorträge im Vereinslokal, wenn nicht anders vermerkt, einen Kostenbeitrag von Fr. 20.--.

Die Teilnahme an den Aussenübungen oder Exkursionen ist (abgesehen von Reise- und Verpflegungskosten) gratis! 

E-Mail Adresse: srz@vrgs.ch


 

Jahresprogramm 2019

 

Jahresthema: Pflanzen

 

Mittwoch, 23.1.19 Übungsabend

Vertiefung und Übung Heilsteine programmieren

Einen „geladenen“ Stein ans Knie halten zur Besserung? Einen geladenen Anhänger um den Hals tragen schützt? Wie geht das? Wir wiederholen und vertiefen die November-Übung. Dabei formulieren wir unsere Bedürfnisse und übertragen Energien auf eigene Steine und Anhänger.

Leitung: Margareta Gaille und Hans-Peter Mettler

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal

 

 

Dienstag, 5.2.19 Generalversammlung

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und auf einen regen Gedankenaus­tausch bei einem Imbiss!

An-/ Abmeldung: bis 1.2. bei Monika Forster: forster.mm@bluewin.ch

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal

 

 

Dienstag, 5.3.19 Übungsabend

Grundlagen zum Jahresthema Planzen mit Austausch

Pflanzen sind Strahlensucher oder Strahlenflüchter. Pflanzen zweigen Standortqualitäten an. Ist das so? Das erforschen wir auf Exkursionen. Welche Energien bringen Heilpflanzen mit? Die Verarbeitung von Heilpflanzen, verstärkt oder schwächt sie die heilende Wirkung?

Was haben Pflanzen mit Aura-Soma zu tun? Gibt es Bücher zum Thema Pflanzen und Radiästhesie? Input und kleine Übungen.

Leitung: Margareta Gaille

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Samstag, 30.3.19 Exkursion

Die Keltische Kultstätte in Blasiwald (DE)

Auf unserer dritten Entdeckungsreise erforschen wir als Erstes die Heidenmauer, welche den ganzen Kultplatz umschliesst. Und wir werden sicher noch mehr Unbekanntes finden.

Gemeinsam erfragen und muten und austauschen – und picknicken.

 

Wegbeschreibung:      Zürich – Waldshut – Häusern – Blasiwald Auf der Bundesstrasse 500 Richtung

                                 Schluchsee; einige Kilometer nach Häusern:  Abzweigung nach links Richtung Blasiwald.

Treffpunkt:                10 Uhr beim Parkplatz

Ausrüstung:               Mutungs-Werkzeuge, warme wetterfeste Waldexpeditions-Kleider, wetterfeste Schuhe und

                                 Picknick – es ha keine Verpflegungsmöglichkeit weit und breit.

Kosten:                      Nicht-Mitglieder 20 Franken; das Geld geht an den Verein.

Schluss:                     maximal 16 Uhr

... und bei gutem Wetter könnten wir auf dem Rückweg zum Parkplatz zur Bundesstrasse noch den Steinkreis suchen ...

Anmeldung:              über den Doodle; Fahrgemeinschaften anbieten und nachfragen: https://doodle.com/poll/e6uiha42ubuuvn7c

                                (Tasten: Ctrl und Enter)

Leitung:                   Margareta Gaille 

Empfohlene günstige Übernachtungsmöglichkeit in Häusern im Hotel Schöpperle bei Ruth Wild;

hotel-schoepperle.de, Telefon 0049 7672 2161

 

 

 

Dienstag, 2.4.18 Vortrag

 

Bäume - Ihr Wesen und ihre Geheimnisse

 

Leitung: Heinz Eisterer

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Samstag, 27.4.19 Exkursion

Bäume im Obstgarten.jpg

Obstgarten Hemberg (SG): Netzgitter Leyline, Energien

Exkursion Obstgarten Hemberg. Im Obstgarten lässt sich gut nachprüfen, ob die Bäume mit oder ohne radiästhetischem Wissen gepflanzt wurden.

Die meisten der Heckensträucher tragen geniessbare und in der Küche verwertbare Früchte und Beeren, halt erst im Herbst.

www.prospecierara.ch/de/obstgarten-hemberg

 

Hinreise:         ab Zürich HB, Gleis 43/44 S5 10:24 h, umsteigen in Rapperswil in den Voralpenexpress 11:03 h bis

                      Wattwil; in Wattwil Bus 780 ab 11:35 h bis Hemberg, Dorf.

Treffpunkt:      bei der Kirche – unübersehbar. Picknick im Obstgarten gut machbar.

Rückreise:       Bus ab Hemberg, Dorf, 16:04 h, Zug ab Wattwil 16:33 h, umsteigen in Rapperswil in die S5;

                      ab 16:59 h, Zürich HB an 17:35 h.

Anmeldung:   bis 23.4. bei margaretagaille@bluewin.ch

Leitung:         Margareta Gaille 

Wetterfeste Wanderausrüstung für Waldgebiet ist angeraten!

Pendel und Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 7.5.19 Aussenübung

Bäume - Ihr Wesen und ihre Gehemnisse

 

Leitung: Heinz Eisterer

Zeit & Ort: 18:00 Platzspitz

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 4.6.19 Aussenübung

https://www.codecheck.info/news/bilder/Heilpflanzen-650x371-1-76127.jpeg

Heilpflanzen, die zu Tee, Salben und Sirup verarbeitet werden können

Spaziergang zu Heilpflanzen, die zu Tee, Salben und Sirup verarbeitet werden können. Sammeln möglich!

 

Hinreise:        ab Zürich HB, Gleis 43/44 S3 17:34 h bis Pfäffikon ZH,

Treffpunkt:    bei den Postautos 18:05 h.

Parkplätze:    beim Bahnhof kostenpflichtig und kaum leer ...

Rückreise:     S3 fährt ab :55 und :25 Richtung Zürich

Leitung:        Annemarie Wilder und Ursula Müller

Zeit & Ort:    18:00 Bahnhof Pfäffikon ZH

Pendel und Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 2.7.19 Aussenübung

Heilpflanzen - Wesen und Wirkung

 

Leitung: Roswitha Costa

Zeit & Ort: 18:00 Tramstation Burgwies

Pendel und Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 3.9.19 Aussenübung

 

Infos folgen

 

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 1.10.19 Vortrag

Zwischen Himmel und Erde - das 5. Element

Ätherströme als Informations-&Wissensträger / Heimat von Naturwesen und Engelskräften / Morphische Felder und das Gedächtnis der Erde

Leitung: Horst Rossdeutsch

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal 

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 5.11.2019 Vortrag

Aura - Soma

«Wir sind die Farben die wir wählen»

Für viele Erwachsene gehört das Phänomen Farbe als zu «normal» um es wichtig zu nehmen. Farbe gehört so selbstverständlich zu allem dazu, dass es kaum der Mühe wert erscheint, sich damit näher zu beschäftigen. Aura Soma ist ein System, das von einer kraftvollen Verbindung von Pflanzenessenzen, Farb-, und Edelsteintherapie besteht. Es wirkt, indem es im feinstofflichen Bereich ansetzt und dadurch den Menschen auf einer tiefen Ebene anspricht. Das Aura Soma-System lässt Sie die Dynamik der Farben auf einzigartige Weise erleben, dabei berührt es Sie in seiner Gesamtheit von Körper, Seele und Geist. Gerne bringe ich Ihnen die Dynamik der Farben mit dem Aura Soma System näher.

Leitung: Silvia Boos Qualifizierte Aura Soma Beraterin

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal 

Pendel & Rute mitnehmen!

 

 

Dienstag, 4.12.2018 Chlausabend

Wir tauschen uns über Persönliches und Pendelerfolge im vergangenen Jahr aus und geniessen einen Weihnachtsapéro. 

Zeit & Ort: 19:30 Vereinslokal 

Anmeldung: bis 29.11.18 bei Monika Forster 044 463 24 10 forster.mm@bluewin.ch

 

 

 

 


 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und Mitmachen bei den Vorträgen, Übungen und Diskussionen, mit regem radiästhetischen Austausch von Erfahrungen.

  • Bitte jeweils Pendel / Rute, Kompass mitbringen.